Home

BLÄSERKLASSE in Kohlberg

ein Kooperationsangebot von Grundschule, Musikschule und Musikverein Kohlberg


Was ist eine Bläserklasse?
Die Bläserklasse steht für Musizieren mit Orchesterinstrumenten. Die Bläserklasse erweitert das musikalische Angebot an der Grundschule Kohlberg
seit dem Schuljahr 2015/2016. Die Teilnahme an der Bläserklasse ist freiwillig und für die Eltern mit einer Kostenbeteiligung verbunden.
Vorrangiges Ziel der Bläserklasse ist die Vermittlung von musikalischem Basiswissen sowie die spielerische Fähigkeit eines Blasinstrumentes (zum
Beispiel Blechblasinstrumente wie Trompete oder Posaune, Holzblasinstrumente wie Klarinette oder Saxophon), aufbauend auf die jeweiligen Vorkenntnisse.
Mit der Bläserklasse wird die Grundausbildung am Instrument optimal mit den Lernzielen des allgemeinbildenden Musikunterrichtes verzahnt.

Für wen ist die Bläserklasse konzipiert?
Die Bläserklasse ist ein zweijähriges Projekt für musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4.

Was beinhaltet die Bläserklasse?
Die Bläserklasse besteht aus einer Stunde Orchesterprobe mit Theorie (1x 45 Minuten). Diese findet in einer Randstunde des Stundenplans am Nachmittag
statt. Abhängig von der Teilnehmerzahl wird ein 30-minütiger Instrumentalunterricht in Kleingruppen bei einem Instrumentallehrer angeboten.

Welche Voraussetzungen muss mein Sohn / meine Tochter erfüllen?
In erster Linie ist das Interesse an der Musik und am Erlernen eines Instrumentes ausschlaggebend. Hinzu kommen Durchhaltevermögen und
Verantwortungsbewusstsein. Notenkenntnisse sind nicht notwendig und werden in der Bläserklasse vermittelt, wenngleich die meisten Kinder diese vom
Flötenunterricht ja bereits mitbringen.

Welche Instrumente werden in der Bläserklasse zur Ausbildung angeboten?
Als Vorbild gilt das symphonische Blasorchester, entsprechend werden folgende Instrumente angeboten: Querflöte, Klarinette, Alt-Saxofon, Trompete,
Horn, Euphonium und Posaune.

Was kostet die Bläserklasse und welche Leistungen sind darin enthalten?
Die monatlichen Kosten der Bläserklasse belaufen sich bei einer Laufzeit von 24 Monaten auf 35 Euro. Die Teilnahme an der Bläserklasse kann nach
einer verbindlichen Anmeldung nach einer Schnupperphase bzw. nach einem Schuljahr beendet werden.
Darin enthalten sind: Kosten für ein Leihinstrument, Orchesterunterricht und Instrumentalunterricht, Notenmaterial, Instrumentenversicherung

Wer übernimmt die musikalische Leitung der Bläserklasse
Die musikalische Leitung der Bläserklasse erfolgt durch Roland Geiger, Lehrer der Musikschule Kohlberg.

An wen kann man sich für weitere Fragen wenden?
Für weitere Fragen stehen Ihnen der Jugendleiter des Musikvereins, Florian Dehn, sowie der musikalische Leiter der Bläserklasse, Roland Geiger,
gerne zur Verfügung.

Roland Geiger
Heppstr. 123; 72770 Reutlingen; Mobil: 0163-7474559
info@roland-geiger.com

Florian Dehn
Teckstr. 12; 72664 Kohlberg; Mobil: 0176-64789946
blaeserklasse@musikverein-kohlberg.de



© Musikverein Kohlberg e.V. 1920 | Impressum | Kontakt |